Sechtafeger

Wir, als Sechtafeger bekannt sind eine Gruppe der RöSeNa. Gesehen hat man uns schon sehr oft. Doch wie kam es dazu: Aus einer Idee mehrerer ehemaliger Gardetänzerinnen, die gemeinsam weiterhin beim Röhlinger Fasching bleiben wollten, entstand 1996 diese Gruppe. 2004 wurde sie dann offizieller Bestandteil der RöSeNa.

Jedes Jahr wieder aufs Neue eine Augenweide präsentieren wir ein neues Kostüm, meist selber genäht und mit viel Liebe, Witz und Charme ausgeschmückt. Darunter zu sehen waren schon Pippi, Hippie, Indianer, Sarotti, Kosaken, Space, Burgfräulein & Ritter, den Modezar Karl Lagerfeld, Südstaaten, Struwwelpeter, Spanien und im letzten Jahr Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer.

Am Gumpendonnerstag lassen wir uns immer ein spontanes Kostüm einfallen. Egal ob wir als Rosale, Putztruppe, Zigeuner oder als Miss Fasching unterwegs sind - wir machen Röhlingen und die Umgebung unsicher! Im Laufe der Jahre gehören mittlerweile 33 Erwachsene mit ihren Kindern der Gruppe an.
Außerhalb der Fastnachtszeit gibt es immer wieder gemeinsame Aktivitäten, wie der monatliche Sechtafeger-Stammtisch, Geburtstage, Wanderungen, Weihnachtsfeier und einen 1-2-tägigen Ausflug.

Hier nun eine kleine Übersicht unserer Kostüme:

2019 THE BEATLES: Sgt.Pepper's Lonely Hearts Club Band


2018 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer


2017 Spanien


2016 Struwwelpeter


2015


2014 Modezar Karl Lagerfeld



2013 Space

2012 Rosale (Gumpendonnerstag)



2012 Fischer


2010 Hexen



2009 Hippies




2008 Ritter und Burgfräuleins

2007 Musketiere




2006 Inder und Inderinnen



2005 Indianer

2004 Ritter und Burgfräuleins