14.11.2018 - SCHWÄBISCHE POST

Wagner erhält den Rednerorden

Fasching Die Röhlinger Sechtanarren haben in ihrem Narrenstall und pünktlich am 11.11 um 11.11 Uhr die Faschingssaison eröffnet.

Ellwangen/Röhlingen. Beim Faschingsauftakt der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) wurde mit Alexandra I. und Günter II. Schürlein das neue Prinzenpaar eingesetzt. Zudem wurden zahlreiche Vereinsmitglieder geehrt. Wolfgang Wagner wurde mit dem Rednerorden des LWK ausgezeichnet.
Geehrt wurden, für 33 Jahre: Patriz Hald und Wolfgang Schlotter.
Für 22 Jahre: Gerhard Aldinger; Hans Feil; Josef Feile; Alfred, Brigitte, Marianne und Rainer Hauber; Anton jun. Higler; Alois jun. Mayer; Rainer Rieger; Matthias Seckler-Meiser und Michael Weiß.

Für ihr elfjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Eugen, Evelyn, Gabi und Ines Abele; Christoph und Martin Baumann, Bettina Frank; Karl und Michaela Gold; Daniel Hoffmann; Simone Holzinger; Erika, Hermann und Michaela Hönle; Harry Irtenkauf; Daniel und Maria Kurz; Alois und Angelika Ladenburger; Hans und Ingrid Liesch; Verena Nitsch; Ann-Kathrin und Betha Riethmüller; Wolfgang Schimmel; Patrik, Regina und Werner Steinwand; Ann-Kathrin, Philipp und Ursula Thorwart; Mathis Tröster; Pamela und Thomas Vatter sowie Monika Walter.
Die Feier war mit mächtigen Böllerschüssen eröffnet worden. Dieter Gaus und die Guggenmusiker der „Röhling Stones“ sorgten für Stimmung.