Montag, 16.11.2009 - SCHWÄBISCHE POST - Franz Rathgeb
 
  Sechtanarren eröffnen Fasnacht

Faschingsauftakt der Röhlinger Sechtanarren: Kostümvorstellung und Inthronisation des neuen Prinzenpaares

Pünktlich zum Auftakt der Faschingssaison 2009/10 wurde bei den Röhlinger Sechtanarren das neue Prinzenpaar vorgestellt. Die Guggenmusiker „Röhling Stones“ zeigten in der nahezu voll besetzten Halle ihr neues Kostüm.

Ellwangen-Röhlingen. Der lautstarke Auftritt der Guggenmusiker und die Kostümpräsentation bildeten einen Höhepunkt des Abends. Die „Röhling Stones“ haben sich für die Saison 2009/10 ein neues Kostüm in den „Vereinsfarben“ geschneidert, mit schwarzer Hose und Mantel mit gold- und silberfarbenen Zackenmotiven.
RöSeNa-Präsident Kurt Schlosser überreichte dem Leiter Hannes Liesch den neuen Saisonorden. Der Jahresorden 2009/10 sei den „Röhling Stones“ gewidmet, erklärte Schlosser zur freudigen Überraschung der Guggenmusiker.
Die Inthronisierung des neuen Prinzenpaares bildete ein weiteres Highlight des Abends. Hierzu hatten die Hochzeitslader Fritz Riethmüller und Walter Schlotter wieder wochenlang Ausschau nach einem geeigneten Paar gehalten. Fündig wurden sie im „meisterhaften Beherrscher der Dachstühle“ Norbert I. und in der Vermessungstechnikerin Marion I.

 


Das scheidende Prinzenpaar Markus I. und Sonja II. (links und rechts außen) überreichte Zepter und Krone an Norbert I. und Marion I. (in der Mitte).
 
Im Vorfeld hatten sich die Hochzeitslader beim scheidenden Paar Markus I. und Sonja II. für ihr Engagement bedankt. Sie überreichten den Nachfolgern Krone und Zepter.
Natürlich beteiligte sich das Publikum wieder zahlreich an dem Rätsel um das Paar und die damit verbundene Verlosung. Gleich sieben Personen hatten richtig getippt und das Paar erraten. Weil Schlotter aus Versehen zwei Zettel zog, müssen sich Angelika Ladenburger und Bettina Salvasohn den Gewinn (einen Karton Sekt) teilen.
Zwischen den einzelnen Programmpunkten und zum Abschluss des Abends haute der Alleinunterhalter Gregor Mütsch aus der Faschingshochburg Bühlertann in die Tasten seines Keyboards.
Kurt Schlosser hatte eingangs die Narren und Gäste begrüßt. Der RöSeNa-Präsident wies darauf hin, dass der diesjährige Umzug bereits am 31. Januar und somit zwei Wochen vor dem eigentlichen Faschingswochenende stattfände. Zum Umzug können sich noch Narrengruppen anmelden..
 


Die Guggenmusiker „Röhling Stones“ präsentierten zum Saisonauftakt 2009/10 ihr neues Kostüm. (Fotos: Rathgeb)

  zurück zur Übersicht
Seite drucken